Elevation Media

Funnel Metrics

kurzzeitig
für nur €379

Der Unterschied zwischen Erfolg und Mißerfolg

hat nichts mit Deinem Produkt zu tun. Das Geheimnis liegt in der Art und Weise, wie Du Deine Interessenten ansprichst.

Funnel Metrics (Funnel = Trichter) zeigt Dir in einer leicht umsetzbaren Anleitung, wie Deine Webseite heute aufgebaut sein muss, um eine maximalen Anteil Deiner Besucher in Käufer zu verwandeln.
heute für Dich nur €379 - einmalig!
Ja, ich lege jetzt los

Sicher mit Paypal bezahlen

Inhalt des Kurses

Welche Funneltypen gibt es?

  • Warum machen die richtigen Funnel einen solchen Unterschied?
  • Funnel für Produktverkäufe
  • Funnel für Dienstleistungsangebote
  • Funnel für Infoprodukte

In diesem Modul erhälst Du einen klaren Überblick über die historische Entwicklung der Verkaufsfunnel und welcher Funnel für welche Art Angebot den meisten Umsatz generiert.

Preselling

  • Wie Du mit Preselling (die Besucher aufwärmen) Deinen Umsatz vervielfachst
  • Preselling Formate: Die zugkräftigsten Arten von Preselling
  • Die Vorgehensweise: Eine Schritt-für-Schritt Anleitung für maximalen Effekt
  • Quellen, um die besten, tausendfach geteilten Inhalte für Preselling zu finden

Einen Interessenten direkt auf eine Verkaufs-/Angebotsseite zu schicken funktioniert heute nicht mehr. Interessenten müssen erst "aufgewärmt" werden. Die Perspektive muss stimmen. Preselling wird Deine Konversionsrate (aka Käufe) vervielfachen, wenn Du ein paar Gesetzmäßigkeiten kennst und einhälst.

Seitentypen und -strukturen

  • Es gibt tatsächlich nur 3 Seitentypen
  • Wie sieht eine hochkonvertierende Landingpage aus?
  • Wie muss eine Contentseite beschaffen sein, um Deinen Umsatz nicht zu zerstören?
  • Welche Struktur hat eine Verkaufsseite, die überdurchschnittlich hohe Umsätze erzielt?

3 Seitentypen und deren Struktur. Eigentlich ist die Umsetzung ganz einfach, wenn man mal runtergebrochen hat, was wirklich nötig ist. Du wirst überrascht sein, wie einfach es wirklich ist.

Funnel Hacking

  • Wo findest du Funnel, die täglich 5-stellige Umsätze machen - in Deinem Bereich?
  • Wie kannst du diese erwiesenen Funnel ausspionieren?
  • Welche Rückschlüsse bieten Dir diese Funnel über Deinen Markt?

Warum solltest Du das Rad neu erfinden? Es ist weit einfacher funktionierende Dinge zu modulieren. Wenn Du das Verständnis für das "Warum" aus den vorherigen Modulen hast, werden Dir hier die Augen geöffnet.

Funnel Cloning und Funnel Stacking

  • Der einfachste Weg Deine Entdeckungen zu klonen
  • So potenzierst Du die Wirkung Deiner Funnel
  • Wie monetarisierst Du die Interessenten, die trotz alledem nicht kaufen?

Jetzt holen wir das Maximum aus Deinem Funnel heraus. Während Deine Mitbewerber immer noch hoffen, dass Traffic auf eine Angebotsseite irgendwie monetarisiert, bist Du Meilen voraus. Ein uneinholbarer Wettbewerbsvorteil.

Die effektivste Arbeitsweise

  • Eine Schritt-für-Schritt Anleitung für den gesamten Prozess
  • Einfach abarbeiten und schon sind Deine Funnel fertig
  • Kinderleicht umsetzbar

Dein Erfolg ist nicht mehr aufzuhalten. Nachdem Du in der Tiefe verstanden hast, wie der Prozess funktioniert und weisst, wo Du auch noch kostenlos die Inhalte geliefert bekommst, ist es so einfach wie das kleine 1x1!
heute für Dich nur €379 - einmalig!
Ja, ich lege jetzt los

Sicher mit Paypal bezahlen

Ein paar Kundenstimmen

Neue Prozesse
 
Ronald Ferch
SFP
Von Schreiner zum Möbelhändler
 
Oliver Velten
Moebilia
Ecommerce
 
Peter Buchalla
peterbuchalla.de
Traum erfüllt
 
Jörg Unkel
Hauptstadtfotografen
Mal so richtig skalieren
 
Detlef Bonnack
Innocut
Ausbildung für Handwerker
 
Christoph Kretzner

Bist Du bereit Deine Geschichte zu schreiben?

heute für Dich nur €379 - einmalig!
Ja, ich lege jetzt los

Sicher mit Paypal bezahlen

Sie verdienen kein Geld mit Ihrer Webseite?

Das liegt wahrscheinlich an Ihrer Art zu verkaufen, die sich im Netz überholt hat.

Ihre Konversionsrate (Besucher-zu-Käufer-Verhältnis) ist der wichtigste Teil Ihrer Webseite. Wenn die nicht stimmt, ist alles andere sinnlos.

Wir machen seit 1997 Umsatz im Internet. Und das war so schön einfach damals. Es gab praktisch keine Angebote.

Sobald man kalte Traffic, aka einen Besucher, direkt auf eine Verkaufswebseite geschickt hat, war die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch, dass diese auch kauften. Im Emailbereich gab es Öffnungsraten von bis zu 96%. Ach, die guten alten Zeiten ...

Wenn Sie das heute versuchen, liegt Ihre Konversionsraten bei 0,0x%

Aber glücklicherweise liegt es nicht nur an den vielen Angeboten. Wir müssen heute tiefer in die Psychologie. Also müssen wir den Kundenpfad verändern.

Wenn Sie wissen, welche Art Verkaufstrichter am besten funktionieren, kriegen Sie Ihre Konversionsrate vielleicht sogar in den zweistelligen Bereich.

Aber es gibt auch gute Nachrichten

  • Retargeting, also die wiederholte Kontaktaufnahme zu Interessenten deren Email Sie nicht haben, gab es damals nicht.
  • Es gab viel weniger Emailadressen. Heute hat jeder mindestens eine.
  • PHP und MySQL gab es nicht, alles war in Perl gecodet.
  • Es gab keine Frameworks, die einem Arbeit abnehmen.
  • Es gab kaum Kooperationsmöglichkeiten
  • Affiliatenetzwerke waren noch nicht erfunden
  • ... und und und

Heute ist alles eigentlich sehr viel besser ... wenn Sie mit der Zeit gehen - oder besser: der Zeit voraus sind.

und wie kann ich der Zeit voraus sein?

  • Testen, testen, testen
  • und natürlich Seminare besuchen (Das sollten Sie tunlichst in den USA tun. Ob man das nun gut findet oder nicht: Die Amis sind uns halt voraus.),
  • mit Kollegen fachsimpeln und dann wieder
  • testen, testen, testen.

Wenn Sie die Zeit dazu haben, können wir Ihnen dieses Vorgehen wirklich empfehlen. Es macht Spaß und man trifft viele interessante Menschen.

Und wenn Sie die Zeit und vielleicht auch die Mittel nicht haben?

Dann investieren Sie in Funnel Metrics.

Dieser Kurs ist von uns für den internen Gebrauch gemacht worden. Der ganze Prozess ist mittlerweile so komplex geworden, dass es unheimlich viele Kleinigkeiten zu berücksichtigen gibt. Selbst als alter Hase ist es nicht mehr möglich, das alles im Kopf zu behalten.

Ganz zu schweigen von dem Versuch das neuen Mitarbeiter zu erklären. Unmöglich.

Deshalb haben wir das in Videos ausführlich erklärt und Checklisten angelegt. Selbst, wenn ein neuer Mitarbeiter nur wenig Ahnung vom Internet hat, kann er sich zurückziehen, lernen und umsetzen.

So entsteht mit dem geringst möglichen Aufwand eine gut geölte Maschine.

So schaffen Sie oder Ihr Team das auch

Funnel Metrics wird kontinuierlich upgedatet. Sobald irgendwelche Tests zu neuen Erkenntnissen führen, dokumentieren wir das.

Wir haben es sauber geteilt in Verkaufstrichter - aka Salesfunnel - für Produkte, Dienstleistungen und Informationen.

Die Herangehensweise ist klar strukturiert, denn es muss leicht umsetzbar sein und auf das Notwendige reduzieren.
heute für Dich nur €379 - einmalig!
Ja, ich lege jetzt los

Sicher mit Paypal bezahlen